Bäume - Eine Reise durch Zeiten und Kulturen Buchschatten
Buchschatten Buchschatten
Format 17×24cm, 312 Seiten, über 300 Farbabbildungen, Hardcover, Fadenheftung, 29,95 €
In den Warenkorb In den Warenkorb
Warenkorb anzeigen

Bäume
Eine Reise durch Zeiten und Kulturen

Martine Goerigk

Bäume begleiten den Menschen seit Anbeginn seines Daseins. Sie beeinflussten seine Lebensweise, seine Denkweise und drangen bis in seine Glaubenswelt. Bäume haben die Kulturen und Bräuche der Menschheit weitaus mehr mitgestaltet, als es dem heutigen Menschen bewusst ist.

Wer weiß, dass in manchen Alpengebieten nicht der Storch, sondern eine Lärche die Babys bringt? Wem ist bekannt, dass ein hohler Baobab als Grab dienen kann, dass der Schraubenbaum weite Segelreisen ermöglichte und dass große Parfüms den Bäumen entstammen? Dass das Land Brasilien seinen Namen einem Baum verdankt, den die Europäer zuerst ausplünderten? Und wem ist wirklich bewusst, dass die Entdeckung der Welt vielleicht anders verlaufen wäre, ohne die Suche nach den sagenhaften Gewürzbäumen?

In diesem Buch geht es um die Bäume der Welt, um bekannte und unbekannte, vertraute, geheimnisvolle und exotische Bäume, um ihre markanten Eigenschaften, ihre Dienste für die Menschen, um ihren Wert und ihre Stellung in der Weltanschauung, um Verbundenheit, Sinnlichkeit und Zauber. Das Buch will eine informative und abwechslungsreiche Reise quer durch alle Kontinente bieten und berührt historische, botanische, volkstümliche Aspekte – manchmal von lokaler Bedeutung, manchmal von weltumfassender Tragweite. Ohne stereotypes Muster erzählen die einzelnen Beiträge von Kastanien- und Weihrauchbaum, von Eiche und Banyan, von Birke, Olivenbaum, Eukalyptus, Dattelpalme, Kautschukbaum, Iroko oder Ombú, und fügen so fast mosaikartig ein komplexes Bild zusammen, welches die enorme Vielfalt der Baumwelt und die Wechselbeziehungen mit den Menschen veranschaulichen will.

Blick ins Buch